Die Rhône ist ein beachtlich großes Anbaugebiet mit sehr unterschiedlichen Qualitäten, berühmten Namen und Herkunftsbezeichnungen, welche über Jahrhunderte Weltruf erlangt haben.
Allen voran ist sicher ein Châteauneuf-du-Pape zu nennen, der quasi alles überstrahlt.
Auch in diesem Dschungel der Berühmtheiten haben wir genauer hingesehen und erfreulicher Weise einige hochinteressante Gewächse entdeckt.
Gerade die Basisqualitäten waren oft das Problem in den letzten Jahren, so waren die „kleinen“ Rotweine der Rhône allzu oft enttäuschend und wurden dem guten Ruf nicht immer gerecht.
Auch die Weissweine hatten viel Potential nach oben, gerade der Stil der autochthonen Reben konnte keine große Anhängerschaft generieren.
Dass dies sehr wohl anders geht beweisen sehr eindrucksvoll unsere drei Weingüter:

Domaine Mourchon, Domaine Pélaquié und Château Genestiere.

Sie widerspiegeln eindrucksvoll den neuen Zeitgeist und die neue, junge Winzergeneration, welche mit viel Engagement neuestes Know How im Weinberg und Keller umsetzt, Sie werden begeistert sein!

Lirac
Laudun

Lirac

Côtes du Rhône Séguret