Die Loire zählt ohne Zweifel zu den großen und bedeutenden Weinregionen Frankreichs.
Auf einer Länge von 1000 Km verteilen sich 70 000 ha mit insgesamt 32 verschiedenen Her-kunftsbezeichnungen und somit verbundenen Stilrichtungen.
Besonders bei den Weissweinen konnte man sogar Weltruf erlangen und stellt dabei eine Rebsorte in den Mittelpunkt des Interesse:
Es ist der Sauvignon Blanc vor allem mit seinen grandiosen Namen-Sancerre & Pouilly Fumé, wel-cher sich signifikant an der Oberen Loire zum Mega-Star entwickelt hat.
Die unterschiedlichen Böden hier und die vor allem lange Tradition der etablierten Winzerfamilien haben diese Rebsorte mit jener Herkunft eben so einzigartig gemacht!
Wir zeigen mit unserem Portfolio die wichtigen Stilistiken und haben auch hier sehr bewusst auf die großen Namen der Zunft verzichtet, denn sicher ist eben eine authentische Qualität von grö-ßerer Bedeutung, als sich auf große und namenhafte Label zu stürzen, welche auch zu oft real ih-ren Glanz verloren haben.
Die in Deutschland weniger bekannten AOC, wie zum Beispiel Quincy, Mennetou-Salon oder auch Haut Poitou sind durchaus nicht nur erwähnenswert, vielmehr zeigen diese Bereiche auf welchem Niveau auch hier seit Generationen gearbeitet wird und mit welchem Preis/Genußverhältnis die Weine in die Flasche kommen.

Sancerre - Pouilly-Fumé

Qunicy - Menetou Salon - Haut Poitou